August 18th, 2008

Über mich

ÜBER MICH

Birgit Scherr
Jhrg. 1963
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Psychodynamische Körpertherapeutin                                                 Phänomenologisch-systemische Aufstellerin
Diplom-Designerin (Innenarchitektur)
Studium der Erziehungswissenschaften, Sport und Psychoanalyse

Mein therapeutischer Weg hat mich zunächst durch eigene Themen zu meinem grundlegenden Berufswechsel geführt: Von der Architektur hin zur körperorientierten Psychotherapie, von der Gestaltung der äußeren Räume hin zur Arbeit mit den inneren Räumen.

Mein vielseitiger Ausbildungs- und Berufsweg war und ist ein Weg der Fülle. Ich freue mich darüber, meine Erfahrungen heute an viele Menschen weitergeben zu können, die sich – immer wieder neu – ein kraftvolles, lebendiges Leben gestalten und ihre Persönlichkeitsentwicklung weiter fördern wollen.

  • Psychotherapeutische Ausbildung, tiefenpsychologisch fundierte Körpertherapie, International Academy for Prevention and Psychotherapie/ Niederlande
  • Weiterbildung: “Phänomenologisch-systemische Aufstellungsarbeit”, Harald Homberger, Göttingen
  • Meinen schamanischen Weg gehe ich seit einigen Jahren mit verschiedenen Lehrerinnen und Lehrern, besonders danken möchte ich an dieser Stelle Beate Latour, Zwingenberg und Catalixx Cuna, Wiesbaden.
  • Fortbildungen: Konzentrative Bewegungstherapie, Krisenintervention, klientenzentrierte Gesprächsführung, Funktionelle Entspannung, Prof. Dr. Loew, Regensburg
  • Langjährige Mitarbeit als Körperpsychotherapeutin in verschiedenen Kliniken und als Beraterin in der Suchthilfe, im Frauenhaus und im Bereich der Integration
  • Nach bald 40 Jahren war es für mich Zeit, zurück zu gehen in die Berge – dorthin, wo meine Wurzeln liegen. So lebe und arbeite ich seit Frühjahr 2021 im Allgäu, in der Nähe von Wolfertschwenden (Zwischen Kempten und Memmingen).