August 18th, 2008

Über mich

ÜBER MICH

Birgit Scherr
Jhrg. 1963
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Psychodynamische Körpertherapeutin                                                 Phänomenologisch-systemische Aufstellerin
Diplom-Designerin (Innenarchitektur)
Studium der Erziehungswissenschaften, Sport und Psychoanalyse

Mein therapeutischer Weg hat mich zunächst durch eigene Themen zu meinem grundlegenden Berufswechsel geführt: Von der Architektur hin zur körperorientierten Psychotherapie, von der Gestaltung der äußeren Räume hin zur Arbeit mit den inneren Räumen.

Mein vielseitiger Ausbildungs- und Berufsweg war und ist ein Weg der Fülle. Ich freue mich darüber, meine Erfahrungen heute an viele Menschen weitergeben zu können, die sich – immer wieder neu – ein kraftvolles, lebendiges Leben gestalten und ihre Persönlichkeitsentwicklung weiter fördern wollen.

  • Psychotherapeutische Ausbildung, tiefenpsychologisch fundierte Körpertherapie, International Academy for Prevention and Psychotherapie/ Niederlande
  • Weiterbildung: “Phänomenologisch-systemische Aufstellungsarbeit”, Harald Homberger, Göttingen
  • Meinen schamanischen Weg gehe ich seit einigen Jahren mit verschiedenen Lehrerinnen und Lehrern, besonders danken möchte ich an dieser Stelle Beate Latour, Zwingenberg und Catalixx Cuna, Wiesbaden.
  • Fortbildungen: Konzentrative Bewegungstherapie, Krisenintervention, klientenzentrierte Gesprächsführung, Funktionelle Entspannung, Prof. Dr. Loew, Regensburg
  • Langjährige Mitarbeit als Körperpsychotherapeutin in verschiedenen Kliniken und als Beraterin in der Suchthilfe, im Frauenhaus und im Bereich der Integration
  • Nach einigen Jahren, in denen ich ausschließlich selbständig war, stehe ich aktuell erneut auf zwei “Standbeinen” mit meiner Praxis in Wiesbaden (Gemeinschaftspraxis in der Rheinstraße 82) und meiner Kliniktätigkeit als Körperpsychotherapeutin in Teilzeit. Für mich ist dies der beste Weg, um kreativ und kraftvoll meiner Seelenaufgabe zu folgen!